Werkstatt Stephan Bauer - Japanische Schiebetüren, Shoji und Fusuma nach Maß. Futonbetten, Teetische und andere Möbel in individueller Fertigung.

Aktuelles

Japanfest München 2016

Die Zeit vergeht ...
21 Jahre gibt es nun schon das beliebte Japanfest im Englischen Garten, München. Und 10 Mal waren wir schon dabei.

Unser Stand fotografiert von Axel Schwab, der übrigens der Autor von äußerst empfehlenswerten Japan-Führern ist.

weitere Fotos von 2016 im Blog von Axel Schwab

traditionelles japanisches Zimmer in der Schweiz - Massanfertiung von Shoji-Bau

Juni 2014 / komplettes traditionelles japanisches Zimmer in der Schweiz - Massanfertiung von Stephan Bauer/ Shoji-Bau

Details

19. Japanfest am Teehaus im Englischen Garten,
München, am Sonntag, den 20. Juli 2014.

Unseren Stand finden Sie – wie jedes Jahr –
nahe dem Eingang am Haus der Kunst und dem Eisbach.

Infos unter www.djg-muenchen.de, Programm zum Download hier.

Bild zum Japanfest 2013 im Englischen Garten München - Stand von Shoji-Bau

* Bühnendarbietungen * Ausstellungen *
* Sport * Spiele * Wettbewerbe *

18. Japanfest am Teehaus im Englischen Garten,
München, am Sonntag, den 21. Juli 2013.

Unseren Stand finden Sie – wie jedes Jahr –
nahe dem Eingang am Haus der Kunst und dem Eisbach.

Infos unter www.djg-muenchen.de

Und hier ein Photo unserer Mitarbeiterin am Stand.

Bild zum Japanfest 2012 im Englischen Garten München - Stand von Shoji-Bau

* KUNST * KULTUR *
* KAMPFSPORT ** KULINARISCHES *

 
17. Japanfest am Teehaus im Englischen Garten,
München am 15. Juli 2012.

Diesmal zur Abwechslung mit Regen und Gewitter, was der guten Stimmung keinen Abbruch tat.

Gäste waren Wataru Hayase, Fa. Rococo und Natsuko Horinouchi, Tuschmalerei.

br aktuelles - Kameramann

6 min 34 sec

Ein nettes Filmteam vom Bayerischen Fernsehen war zu Besuch. Zu sehen ist dieser Beitrag im Rahmen der Sendung »laVita« zum Thema Bayern–Japan am 05. April 2012 um 19 Uhr und danach noch eine Woche vom 06.–12.04.12 auf der laVita Website.

Schaufenster Galerie Gemini

Ausstellungsraum gesucht

Die Galerie Gemini in der Neuturmstrasse / München schließt zum Jahresende 2010. Herr Hohenadl möchte Teilruhestandsluft schnuppern, wird jedoch für Liebhaber von Ostasiatika weiterhin Ansprechpartner bleiben mit seinem erlesenen Netsuke-Sortiment (www.gemini-galerie.de).

Für uns heißt dies, dass wir uns nach einem neuen Ausstellungsraum umsehen müssen. Wir sind offen für Vorschläge und verschiedene Formen der Zusammenarbeit. Es müsste halt irgendwie »passen«.

Das europäisch-japanische Theaterprojekt Yotsuya kaidan - Visual - Schwarz/Weiß Lampionl

Kennen Sie die Geistergeschichte von Yotsuya? Sie ist eine sehr traurige Geschichte, die sich vor 200 Jahren im heutigen Tokyo tatsächlich zugetragen hat. Es war an einem jener stickig-schwülen Sommertage ...

Das europäisch-japanische Theaterprojekt Yotsuya kaidan
wurde von LMU-Studenten mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln entwickelt. Neugierige Zuschauer sind herzlich willkommen.

Freitag, 23. Juli und Samstag, 24. Juli 2010 um 20:00 Uhr
in der Pasinger Fabrik, München

Japanfest Impression Shoji inmitten von Pflanzen

Japanfest am Sonntag, den 18. Juli 2010,
im Englischen Garten in München,
zwischen Teehaus und Haus der Kunst,
ab spätem Vormittag bis 18 Uhr

Bühnendarbietungen, Ausstellungen, Vorführungen, Sport, Spiele, Essen und natürlich ... Shoji – Wir waren wieder mit unserem Stand vertreten –

Von Aikido bis Zen fand man wieder alles, was man so zu kennen glaubte. Und wer es wissen wollte, erfuhr noch viel mehr.

Bereits zum 15. Mal veranstaltet von

  • Japanisches Generalkonsulat München
  • Deutsch-Japanische Gesellschaft in Bayern e.V.
  • Japan-Club München e.V
Markt der Sinne Praterinsel

»Markt der Sinne« auf der Praterinsel/München

Gemeinsam mit der Firma Rococ waren wir vom 06.-08. November 2009 auf der Verkaufsausstellung vertreten gewesen.
 

Impressionen vom Japanfest 2009 im Englischen Garten

Japanfest 2009 im Englischen Garten

Ein Riesenglück hatten wir mit dem Wetter.
Und mit jedem Jahr werden es mehr Besucher.

 
 

 

Japanreise Frühjahr 2009 - Stephan Bauer vor einer langen Shoji-Wand

Japanreise Frühjahr 2009


 
 

Japanreise Frühjahr 2009 - Kirschblüte am Zebrastreifen

Die Kirschblüte hielt sich zum Glück an unsere Terminplanung.
 
 

Japanreise Frühjahr 2009 - Holz Architektur Impressionen

Ganz besonders inspiriert und begeistert haben mich wieder die wunderbaren baulichen Details. Das Gefühl für Form und Farbe und die Perfektion „im Kleinen“ findet sich teilweise auch in der neuen Architektur, oft in gekonnter Anlehnung an die traditionelle Gestaltungssprache.
 
 

Nach dem letzen Schrei japanischer Mode gekleidete Teenager auf dem Japanfest am 20. Juli 2008 in München

Traditioneller Umzug in Japan

Auf meiner Japanreise im Herbst 2008 hatte ich unter anderen diesen farbenprächtigen Umzug fotografiert.
 
 

Nach dem letzen Schrei japanischer Mode gekleidete Teenager auf dem Japanfest am 20. Juli 2008 in München

Japanfest am 20. Juli 2008 in München

Ausstellung beim Japanfest im Englischen Garten in München hinter dem Haus der Kunst am Sonntag, den 20. Juli 2008 von 13 bis 18 Uhr. 
 
 
 

Neu gefertigte Ladenausstattung - Shoji und Fusuma - für die Galerie Gemini in München

Zusammenarbeit mit der Galerie Gemini

Seit Mitte April 2008 bin ich mit einem Schauraum in München vertreten. Interessenten können sich dort vorab beraten lassen.

Stand Galerie Gemini, Kunst-Antiquitätenmesse Madrid, 17.-25.Nov.2007

Kunst-Antiquitätenmesse Madrid, 17. - 25. Nov. 2007

Bild des Messestandes der Galerie Gemini mit Arbeiten von Shoji-Bau/Stephan Bauer

Japanfest 2007 - Gemeinschaftstand - Englischer Garten, München

Japanfest 2007 im Englischen Garten, München

Unsere Werkstatt, die Gemini Galerie und Rococo (beide in München mit eigenen Ladengeschäften vertreten) waren auf dem Japanfest mit einem Gemeinschaftsstand vertreten und konnten vor Ort viele interessierte Besucher für unsere Arbeiten begeistern.